x
01/2022 About

OCCIDENT IST SEIT VIELEN JAHREN KLIMANEUTRAL

Selbst ein kleiner Beitrag kann unsere Zukunft verändern, wenn jeder die Ver­ant­wor­tung für seinen öko­logischen Fuß­ab­druck über­nimmt!

Entsprechend unserer Philosophie, durch nach­haltige In­vesti­tionen einen positiven Bei­trag für die Gesell­schaft zu leisten, unter­stützen wir seit vielen Jahren Initia­tiven zur Klima­neutra­lität. Ganz konkret haben wir auch für das Jahr 2021 unsere CO2-Unter­nehmens­bilanz be­rechnet und unter­stützen basierend darauf unter­schiedliche Pro­jekte zur CO2-Reduktion in Zu­sammen­arbeit mit der Schweizer Stif­tung myclimate.

Mehr zu myclimate

12/2021 About

MACHEN WIR DAS UNDENKBARE DENKBAR!

Die letzten zwei Jahre haben uns allen mehr denn je vor Augen geführt, wie revolutionäre Tech­nologien dazu bei­tragen können, dass es uns Menschen besser geht, wir gesünder sind, wir sicherer leben und effizienter arbeiten können.

Wir begleiten Start­ups dabei, aus solchen Tech­nologien zu­kunfts­weisende Pro­dukte zu formen. Dieses Ziel verbindet uns.

Unsere Motivation geht dabei über die technologische Fas­zina­tion hinaus: es ist die Begeisterung für Noch-nie-Dagewesenes, die Neugierde auf Unmöglich-Geglaubtes, die Leiden­schaft für gewinn­bringende Zusammen­arbeit und das Engagement für unsere Ziele.

Wir wünschen eine besinn­liche Weihnacht­szeit und für 2022 ein Jahr voller neuer Chancen – ein Jahr in dem wir Un­denk­bares gemeinsam denk­bar machen!

12/2021 Portfolio

ADIVO ERHÄLT EIC ACCELERATOR GRANT

Gratulation an unser Biotech-Port­folio­unter­nehmen adivo zur er­folg­reichen Finanzierung durch das EIC Accelerator Program. Damit ist adivo eines von europa­weit nur 99 hoch­innovativen Unter­nehmen, welche die Euro­päische Kom­mission mit ins­gesamt 627 Millionen Euro für die Markt­einführung von viel­versprechenden Tech­nologien unter­stützt.

adivo entwickelt therapeutische Anti­körper zur Be­handlung von schweren und chro­nischen Krank­heiten bei Haus­tieren. Das EIC Accelerator Program unter­stützt das Unter­nehmen dabei, ihr CAESAR-IBD-Projekt (Be­handlung von chronisch-entzündlichen Darm­er­krankungen im Hund) in den nächsten zwei Jahren weiter­zu­entwickeln und erste klinische Studien durch­zu­führen.

Mehr Informationen unter folgenden Link.

Mehr zu adivo.

12/2021 Portfolio

RESISTELL PRÄSENTIERT SPEKTAKULÄRE STUDIENERGEBNISSE

Herzlichen Glückwunsch an unser Portfolio­unter­nehmen Resistell. Das in Basel ansässige Star­tup gab den erfolg­reichen Ab­schluss der Pilot­phase seiner klinischen Per­formance Evaluation Study mit einer 100-prozentigen Genaui­gkeit und einer um mindestens 7 Stunden kürzeren Zeit bis zum Er­gebnis im Ver­gleich zum Gold­standard bekannt.

Resistell entwickelt den welt­weit schnellsten phäno­typischen Anti­biotika-Empfindlich­keits­test (AST) mit seiner bahn­brechenden Nano­motion-Technologie­platt­form.

Mehr Informationen dazu in der Presse­mitteilung unter folgendem Link.

11/2021 Portfolio

OCCIDENT SCHLIESST SICH ZWEI SPANNENDEN NETZWERKEN AN

Wir bei OCCIDENT sind davon überzeugt, dass die Zusammen­arbeit mit kompetenten Partnern und ein starkes Netz­werk wichtige Kom­ponenten für unseren Er­folg und den unserer Port­folio­unternehmen sind. Daher freuen wir uns, dem EIT Health Investor Net­work sowie dem BioRN Life Science Cluster Rhein-Neckar beigetreten zu sein.

Das EIT Health Investor Network ist eine europäische Initiative, die in­novative Start­ups mit er­fahrenen Investoren zu­sammen­bringt, um In­novationen im Gesund­heits­bereich vor­anzu­treiben und die Zusammen­arbeit in Europa zu fördern.

Der BioRN Life Science Cluster Rhein-Neckar ist ein Netz­werk führender Lifesciences-Akteure aus dem aka­demischen Be­reich und der In­dustrie, haupt­sächlich aus der hoch in­novativen Rhein-Neckar-Region.
Wir freuen uns darauf, spannende neue Ideen kennen­zu­lernen, an groß­artigen Ver­anstaltungen teil­zu­nehmen und sich mit neuen Partnern zu ver­netzen.

Mehr zu EIT Health Investor Network

Mehr zu BioRN Life Science Cluster Rhine-Neckar

11/2021 Portfolio

IMPLANDATA GEWINNT RENOMMIERTEN MEDIZINTECHNIK-PREIS

Unser Portfoliounternehmen Implandata aus Hannover hat an der renommierten Medizintechnik-Messe Medica in Düsseldorf den ersten Preis des „Health Care Innovation World Cup“ ge­wonnen. Die Firma konnte sich gegen 300 Startups durch­setzen, die sich für den Wettbewerb angemeldet hatten.

Implandata ist ein Digital Health Unternehmen und entwickelt disruptive Lösungen für die Augenheilkunde, insbesondere für Glaukom-Patienten.

Wir gratulieren zu diesem verdienten Erfolg!

Mehr dazu unter folgendem Link

Mehr zu Implandata

11/2021 About

UNSERE CEO IM HANDELSBLATT

Toller Beitrag im Handels­blatt über die aktivsten Venture Capital Investorinnen in Deutschland und die Vor­stellung unserer CEO Patrizia Schützenhöfer. Sie hat die familien­eigene Unter­nehmen­sgruppe OCCIDENT zu einem der führenden Früh­phasen-Investoren mit wissen­schaft­lichem Fokus ent­wickelt.

Dass es dabei für den Erfolg auf unter­schiedliche und sehr vielseitige Kompetenzen ankommt und es einer guten Mischung in jedem Team bedarf, zeigt sich auch bei den vielen er­folg­reichen Gründer­innen im Port­folio von OCCIDENT.

Mehr dazu im Handelsblatt vom 15.11.2021 auf Seite 44.

11/2021 About

OCCIDENT WELCOMES VENTURE LEADERS DEEPTECH

Wir freuen uns sehr, die 15 Gewinner-Startups des Swiss Venture Leaders Deeptech Programms von Venturelab zu einem Pitch vor ausge­wählten deutschen Deeptech-Investoren zu Gast gehabt zu haben.
Hoch­innovative und gut finanzierte Tech­­nologien mit unter­nehmerisch denkenden und hoch­­motivierten Gründern sind un­erlässlich, um unsere gesell­­schaftlichen Heraus­­forderungen wie den Klima­­wandel oder die Ressourcen­­knappheit anzugehen. Unser Ziel war es, Brücken von neuen Tech­­no­logien zu erfolg­reichen An­wendungen, sowie von Gründern zu Investoren zu schlagen.
Vielen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben und gemeinsam an der Bewältigung unserer gesell­­schaftlichen Heraus­­forderungen arbeiten.

Mehr zu den Venture Leaders Deeptech

10/2021 Portfolio

ITHERA ERHÄLT EIC ACCELERATOR GRANT

Gratulation an unser Medizintechnik-Portfoliounternehmen iThera Medical zur erfolgreichen Finanzierung durch das EIC Accelerator Program, Europas größtem und selektivstem öffentlichen Finanzierungsprogramm für bahnbrechende Innovationsprojekte.
Im Rahmen dieses Projekts wird iThera Medical seine patent­rechtlich geschützte optoakustische Bild­gebungs­technologie (MSOT) aus dem Einsatz in der Forschung in die klinische Routine­anwendung überführen und Medizinern welt­weit ein leistungsfähiges neues Diagnose­instrument zur Verfügung stellen. Damit werden eine verbesserte Diagnose und Be­hand­lungs­überwachung bei Krankheiten im Zusammenhang mit Entzündungen, Fibrose und Krebs ermöglicht.

Mehr Informationen dazu in der Pressemitteilung unter folgendem Link.

Mehr zu iThera Medical

Mehr anzeigen