x
05/2021 Portfolio

ITHERA MEDICAL ERHÄLT                        CE-ZERTIFIZIERUNG

Herzlichen Glückwunsch an unser Portfoliounternehmen iThera Medical. Das Unternehmen gab bekannt, dass es die CE-Zertifizierung für sein MSOT Acuity Echo System erhalten hat. Dieses Gerät kombiniert optoakustische Bildgebung mit Ultraschall-Tomographie und bietet ein tomographisches Echtzeit-Ultraschallbild. Die Co-Registrierung dieser beiden Bildgebungsmodi gibt Klinikern die Möglichkeit, relevante anatomische Strukturen auf der Basis des Ultraschallbildes zu identifizieren und dann das betreffende Gewebe mit MSOT auf funktionelle und molekulare Biomarker zu untersuchen.

Mehr dazu

05/2021 Portfolio

INSPHERO INITIIERT ZWEI NEUE KOLLABORATIONEN

Für unser Portfoliounternehmen InSphero aus Schlieren ist der Mai ein ereignisreicher Monat. Innerhalb weniger Tage gelang es InSphero, gleich zwei vielversprechende Kollaborationen an Land zu ziehen.

 

InSphero erhielt die Zusage zu einem Grant für ein gemeinsames Forschungsprojekt mit dem Team um Dr. Wytske van Weerden des Erasmus Medical Center in Rotterdam. Das Ziel der Kollaboration ist die Entwicklung von zuverlässigen, physiologisch relevanten in vitro Modellen zur Untersuchung von metastasierenden Zellen.
Mehr dazu 

 

Zusätzlich gab InSphero eine Zusammenarbeit mit Hamilton, einem weltweit führenden Hersteller für automatisierte Workstations und Laborautomatisierungstechnik, bekannt. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Verbesserung der Produktion und Handhabung von 3D-Mikrogeweben.
Mehr dazu

02/2021 Portfolio

INVESTING ON THE EDGE OF SCIENCE

Als Deep Tech Investor glauben wir an die Wissenschaft, ihre Innovationskraft und ihre Möglichkeiten, das Leben von Morgen nachhaltig zu verbessern. Daher besteht unser Portfolio mehr­heitlich aus erfolgreichen Spin-offs von Universitäten und Forschungseinrichtungen, welche mit der Erforschung bahnbrechender Innovationen die Basis für erfolgreiche Unternehmen bilden.

Wir sind nun besonders stolz darauf, dass es alle unserer Neuinvestments des Jahres 2020 auf die Forbes Liste der „30 Spin-offs to Watch 2021“ in der DACH-Region geschafft haben. Damit zeigt sich einmal mehr, dass OCCIDENT bereits früh das Erfolgspotential antizipiert und die richtigen Investitions­entscheidungen trifft.

Herzliche Gratulation auch an die grossartigen Gründerteams von hemotune, Tubulis und Code Intelligence!

Mehr dazu

02/2021 Portfolio

ADIVO UNTERZEICHNET WEITEREN GLOBALEN KOOPERATIONSVERTRAG

Unserem Portfoliounternehmen adivo ist es gelungen, eine weitere Partnerschaft mit einem der führenden Unternehmen im Bereich der Tiermedizin einzugehen, um therapeutische Antikörper für Haustiere zu entwickeln. Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung erhält das Partnerunternehmen Zugang zu adivos spezies-spezifischer monoklonaler Antikörpertechnologie.

Mehr dazu

02/2021 Portfolio

CODE INTELLIGENCE FUZZ TESTING IST OPEN SOURCE

Nachdem Google erst im Dezember einen Open Source Fuzzer für Python veröffentlichte, ermöglicht unser Portfolio­unternehmen Code Intelligence nun mit Jazzer auch modernes Fuzz Testing für die Java Virtual Machine (JVM).

Mittels automatisiertem Software Security Testing für Entwickler kann Jazzer die Testabdeckung erhöhen und Edge Cases finden, um damit Softwarefehler effektiver zu lokalisieren. Dabei sind keine Änderungen an Code oder Build-System nötig. Jazzer unterstützt nicht nur die JVM, sondern auch das Mixen mehrerer Programmiersprachen.

Mehr zu Code Intelligence

02/2021 team

WILLKOMMEN LISA

OCCIDENT freut sich über einen weiteren Neuzugang im Team und heisst Lisa Maier als neue Teamassistentin & Office Managerin am Standort Zug willkommen. Neben ihrem Studium in Media and Communication sammelte Lisa Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Eventorganisation und Teamassistenz in der Medizintechnikbranche.

01/2021 About

WIR SIND ERNEUT KLIMANEUTRAL

Auch wenn Corona ein omnipräsentes Thema ist, möchten wir den Klimawandel und die damit einhergehenden negativen Konsequenzen nicht vergessen. Als nachhaltiges Unternehmen wollen wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wir haben unsere CO2-Unternehmensbilanz für das Jahr 2020 berechnet und unterstützen auf dieser Basis Projekte zur Reduktion von CO2-Emissionen in Zusammenarbeit mit der Schweizer Stiftung myclimate.

Mehr zu myclimate

01/2021 team

WILLKOMMEN AAGAM

OCCIDENT heisst Aagam Shah als neuen Investment Analyst für den Bereich Lifesciences am Standort Zug willkommen. Aagam studierte Biomedical Engineering an der Johns Hopkins University und promovierte in Neurotechnologie an der ETH Zürich. Seine bisherigen Berufserfahrungen sammelte er in den Bereichen Medizintechnik, Neurowissenschaften und kardiovaskuläre Forschung. Bei OCCIDENT unterstützt Aagam die umfassende Analyse und die Due Diligence von neuen Beteiligungsmöglichkeiten.

12/2020 Portfolio

GNA ERHÄLT ZULASSUNG

Ein grossartiger Erfolg für unser Portfoliounternehmen GNA Biosolutions. Das Münchner Unternehmen erhält vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die Sonderzulassung für sein ultraschnelles molekulares Covid-Testsystem. Damit ist ein bedeutender Schritt getan, um die Pandemie in den Griff zu bekommen.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!

Mehr dazu

Mehr anzeigen