x
11/2021 Portfolio

OCCIDENT SCHLIESST SICH ZWEI SPANNENDEN NETZWERKEN AN

Wir bei OCCIDENT sind davon überzeugt, dass die Zusammen­arbeit mit kompetenten Partnern und ein starkes Netz­werk wichtige Kom­ponenten für unseren Er­folg und den unserer Port­folio­unternehmen sind. Daher freuen wir uns, dem EIT Health Investor Net­work sowie dem BioRN Life Science Cluster Rhein-Neckar beigetreten zu sein.

Das EIT Health Investor Network ist eine europäische Initiative, die in­novative Start­ups mit er­fahrenen Investoren zu­sammen­bringt, um In­novationen im Gesund­heits­bereich vor­anzu­treiben und die Zusammen­arbeit in Europa zu fördern.

Der BioRN Life Science Cluster Rhein-Neckar ist ein Netz­werk führender Lifesciences-Akteure aus dem aka­demischen Be­reich und der In­dustrie, haupt­sächlich aus der hoch in­novativen Rhein-Neckar-Region.
Wir freuen uns darauf, spannende neue Ideen kennen­zu­lernen, an groß­artigen Ver­anstaltungen teil­zu­nehmen und sich mit neuen Partnern zu ver­netzen.

Mehr zu EIT Health Investor Network

Mehr zu BioRN Life Science Cluster Rhine-Neckar

11/2021 Portfolio

IMPLANDATA GEWINNT RENOMMIERTEN MEDIZINTECHNIK-PREIS

Unser Portfoliounternehmen Implandata aus Hannover hat an der renommierten Medizintechnik-Messe Medica in Düsseldorf den ersten Preis des „Health Care Innovation World Cup“ ge­wonnen. Die Firma konnte sich gegen 300 Startups durch­setzen, die sich für den Wettbewerb angemeldet hatten.

Implandata ist ein Digital Health Unternehmen und entwickelt disruptive Lösungen für die Augenheilkunde, insbesondere für Glaukom-Patienten.

Wir gratulieren zu diesem verdienten Erfolg!

Mehr dazu unter folgendem Link

Mehr zu Implandata

11/2021 About

UNSERE CEO IM HANDELSBLATT

Toller Beitrag im Handels­blatt über die aktivsten Venture Capital Investorinnen in Deutschland und die Vor­stellung unserer CEO Patrizia Schützenhöfer. Sie hat die familien­eigene Unter­nehmen­sgruppe OCCIDENT zu einem der führenden Früh­phasen-Investoren mit wissen­schaft­lichem Fokus ent­wickelt.

Dass es dabei für den Erfolg auf unter­schiedliche und sehr vielseitige Kompetenzen ankommt und es einer guten Mischung in jedem Team bedarf, zeigt sich auch bei den vielen er­folg­reichen Gründer­innen im Port­folio von OCCIDENT.

Mehr dazu im Handelsblatt vom 15.11.2021 auf Seite 44.

11/2021 About

OCCIDENT WELCOMES VENTURE LEADERS DEEPTECH

Wir freuen uns sehr, die 15 Gewinner-Startups des Swiss Venture Leaders Deeptech Programms von Venturelab zu einem Pitch vor ausge­wählten deutschen Deeptech-Investoren zu Gast gehabt zu haben.
Hoch­innovative und gut finanzierte Tech­­nologien mit unter­nehmerisch denkenden und hoch­­motivierten Gründern sind un­erlässlich, um unsere gesell­­schaftlichen Heraus­­forderungen wie den Klima­­wandel oder die Ressourcen­­knappheit anzugehen. Unser Ziel war es, Brücken von neuen Tech­­no­logien zu erfolg­reichen An­wendungen, sowie von Gründern zu Investoren zu schlagen.
Vielen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben und gemeinsam an der Bewältigung unserer gesell­­schaftlichen Heraus­­forderungen arbeiten.

Mehr zu den Venture Leaders Deeptech

10/2021 Portfolio

ITHERA ERHÄLT EIC ACCELERATOR GRANT

Gratulation an unser Medizintechnik-Portfoliounternehmen iThera Medical zur erfolgreichen Finanzierung durch das EIC Accelerator Program, Europas größtem und selektivstem öffentlichen Finanzierungsprogramm für bahnbrechende Innovationsprojekte.
Im Rahmen dieses Projekts wird iThera Medical seine patent­rechtlich geschützte optoakustische Bild­gebungs­technologie (MSOT) aus dem Einsatz in der Forschung in die klinische Routine­anwendung überführen und Medizinern welt­weit ein leistungsfähiges neues Diagnose­instrument zur Verfügung stellen. Damit werden eine verbesserte Diagnose und Be­hand­lungs­überwachung bei Krankheiten im Zusammenhang mit Entzündungen, Fibrose und Krebs ermöglicht.

Mehr Informationen dazu in der Pressemitteilung unter folgendem Link.

Mehr zu iThera Medical

09/2021 Team

TEAM OFFSITE IN BERLIN

 
EAT. BERLIN. SLEEP. REPEAT.

4 Tage lang haben wir genau das bei unserem dies­jährigen großen Offsite in Berlin gemacht. Neben vielen kulinarischen Highlights erkundeten wir diese groß­artige Stadt auf ganz unter­schiedliche Weise und präsentierten dem Team unsere neuen Mitarbeiter-Benefits @ OCCIDENT.

Es war wunderbar, nun nach den vielen Monaten des ein­ge­schränkten Kontakts geimpft und getestet wieder Zeit mit­einander zu verbringen und unsere vier „neuen“ Mit­arbeiter auch privat besser kennen­zu­lernen.

09/2021 Portfolio

MK2 BIOTECHNOLOGIES IN DER AKTUELLEN PLATTFORM LIFE SCIENCES

Danke Plattform Life Sciences für die Vorstellung unseres jüngsten Portfoliounternehmens. Mit seiner Technologie­platt­form kann mk2 Biotechnologies Peptide auch für preissensitive industrielle Anwendungen produzieren. Erstmals besteht damit das Potential, Peptide auch in Antibiotikasubstituten, nach­haltigen Pflanzenschutzmitteln, nachhaltigen Kon­ser­vierungs­stoffen für Lebensmittel, aber auch in Pharmazeutika gegen Krankheiten wie Krebs oder Aids, die aktuell nur sehr schwer behandelbar oder heilbar sind, einzusetzen.
Der Markt für Bioaktivstoffe ist bereits heute ein Multi-Milliardenmarkt mit zweistelligen Wachstumsraten, wir sind daher gespannt auf die konkreten Ergebnisse der bereits angelaufenen Kollaborationen mit der Industrie.

Mehr über OCCIDENT gibt es im Steckbrief auf Seite 98, Details zu mk2 Biotechnologies finden sich auf Seite 111 der Plattform Life Sciences.

09/2021 About

CELEBRATING SUCCESS TOGETHER

Als Investor und unternehmerischer Partner unterstützen wir unsere Gründer über viele Jahre hinweg. Wir sind daher be­geistert, welch tolle Entwicklung sie durchlaufen und welche großen Erfolge sie feiern.
Wir freuen uns nun gemeinsam mit unseren Schweizer Port­folio­unternhemnen Resistell und hemotune über ihre An­erkennung auf Platz 9 und 37 bei den Top 100 Swiss Startup Awards. Ebenfalls fantastisch zu sehen sind Versantis und Lunaphore unter den Top 25 Scale-ups.

Mehr zu Resistell
Mehr zu hemotune

Mehr zu den Top 100 Swiss Startup Awards

08/2021 About

WE SHAPE OUR TOMORROW

OCCIDENT investiert nicht nur in Inno­vat­ionen, sondern auch in Talente. Seit nun bereits 7 Jahren unterstützen wir das Talents-Projekt von CO-OPERAID, ein Stipendien­programm für Jugend­liche aus sehr armen Familien in Bangladesch, Kambodscha und Laos. Wir sind stolz darauf, dass mit unserer Unterstützung bisher 54 Studenten Zugang zu einer höheren Bildung erhalten haben; bereits 15 davon haben diese erfolgreich abgeschlossen und verbessern als Arzt, Juristin oder Kinder­gärtnerin unser Morgen nachhaltig.

Auch in Zukunft freuen wir uns darauf, weitere Talente zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu einer Ausbildung zu geben.

Mehr zum Talents-Projekt

Mehr anzeigen