Die Unternehmensgruppe

Die Occident Group ist eine im Jahr 1993 gegründete Holding- und Investmentgesellschaft mit Sitz im Schweizer Kanton Zug. Die Aktivitäten der Occident Group konzentrieren sich heute einerseits auf das aktive Management der eigenen, bestehenden Beteiligungen und die Abwicklung neuer Investmentprojekte. Andererseits umfasst die Gruppe äusserst erfolgreiche, operative Tochtergesellschaften in den Geschäftsbereichen Versicherungsvermittlung und den dafür notwendigen IT-Lösungen.

Holding- und Investmentgesellschaft

In den letzten Jahren gewann die Occident Group als Holding- und Investmentgesellschaft mit Beteiligungen an Unternehmen und Investitionen in Immobilien vermehrt an Bedeutung. Die Occident Group betätigt sich erfolgreich als Private Equity Investor, von Interesse sind dabei vor allem innovative Unternehmen mit einem Erfolg versprechenden Geschäftsmodell und einem professionellen Management. Darüber hinaus investiert die Occident Group in qualitativ hochwertige Immobilien mit langfristiger Zukunftsperspektive und finanziert als Kapitalgeber Immobilienentwicklungsprojekte.

Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg. (Henry Ford)Versicherungsvermittlung

Die Erfolgsgeschichte der Occident Group begann mit der SI Save Invest als Pionierin der Versicherungsvermittlung in Osteuropa. Heute hat die SI Save Invest etwa 3'000 Mitarbeitende und über eine halbe Million Kunden. Als Versicherungsvermittlerin bietet die SI Save Invest unabhängige Beratung und professionelle Vermittlung von Versicherungsprodukten an. Der geografische Fokus liegt dabei auf den Wachstumsmärkten Russland und GUS-Länder. Daneben werden in der Gruppe auch professionelle IT-Lösungen für die Versicherungsbranche konzipiert und weiterentwickelt.