Immobilieninvestments der Occident Group

Immobilieninvestments

  • Finanzierung von Immobilienentwicklung
  • Immobilien mit Zukunftsperspektive
  • Nachhaltige Wertsteigerung
  • Lage als Erfolgsgarant

Für die Occident Group stellen Immobilien eine sehr gewinnbringende Investitionsmöglichkeit und gute Diversifikation dar, wodurch das Anlageportfolio ergänzt und das Risikoprofil erweitert wird. Aus dieser Überlegung heraus versteht sich die Occident Group als strategisch orientierter Immobilieninvestor.

Lage, Lage, Lage...
(Conrad Hilton)

Investitionskriterien

Die wichtigsten Anforderungen der Occident Group an ein Immobilieninvestment sind eine entsprechende Zukunftsperspektive und damit verbunden das Potenzial einer Wertsteigerung der Immobilie. Die Occident Group investiert, wenn die Lage der Immobilie überzeugt, sowie qualitative Hochwertigkeit und marktgerechte Konzeption gegeben sind.

Wohn- und Gewerbeimmobilien

Die Occident Group finanziert zum einen Entwicklungsprojekte vom Grundstückskauf bis hin zur Vermarktung der fertigen Einheiten. Zum anderen erwirbt die Occident Group nach Bedarf auch bereits fertiggestellte Objekte zu Anlagezwecken. Die entsprechende Strategie wird je nach Projekt abgestimmt und kann sowohl auf die nachhaltige Wertentwicklung als auch auf die optimale Projektentwicklung abzielen. Im Immobilienportfolio der Occident Group finden sich neben Wohnbauprojekten auch Einkaufszentren und Bürogebäude.